***AGON SportsWorld - Ihr Fachversand für Sportbücher und Sport-Memorabilien***
   Home Page » Catalogo » Calcio » Apassionati di calcio » S22903 Il mio account | Cosa c'è nel carrello | Acquista   
Categorie
AGON BigCards-> (1745)
Attuale-> (231)
Calcio-> (1260)
  AGON reprinti (33)
  Apassionati di calcio (32)
  Biografia (123)
  Calcio Internazionale-> (222)
  Calcio Tedesco (121)
  Camp. Mondiale ed Europei-> (102)
  Club Tedesco-> (256)
  Generale (160)
  Pratica e Teoria (29)
  Satire e Lettura amena (59)
  Statistica D'Amatore
  » Articoli Tifosi-> (123)
Olimpia-> (53)
Tipi di Sport-> (114)
» Varie-> (14)
»_AGON Catalogi (6)
»_Collezionisti Accessori (19)
Ricerca veloce
 
Usa parole chiave per trovare il prodotto
Ricerca avanzata
AGON Raccomandazioni Altro
Das Spiel mit den anderen - Fußball zwischen Integration und Diskriminierung
Das Spiel mit den anderen - Fußball zwischen Integration und Diskriminierung
9,90€
Informazioni
Impressum
Condizioni d'uso
Spedizioni e Consegna
Privacy
Contattaci
Site Map

Gebhardt, Richard (Hg.)

Fäuste, Fahnen, Fankulturen

[S22903]
13,90€


Purtroppo non sono disponibili traduzioni in italiano. --- 163 Seiten, 13x20 cm, Karton, Papyrossa Verlag, Köln 2017.Die militante Fußballsubkultur der Hooligans rückt zunehmend wieder ins Licht der Öffentlichkeit. Mobilisiert von Hogesa, den »Hooligans gegen Salafisten«, randalierten im Herbst 2014 Hooligans, Rocker und Neonazis auf Kölner Straßen. Im Stadion kämpfen Hooligans gegen antirassistische Ultras – und in der »dritten Halbzeit« liefern sie sich organisierte Prügeleien. Bei Aufmärschen von Pegida zählen sie wie selbstverständlich zum Ordnungsdienst. Europa­weit propagieren sie antiislamische und fremdenfeindliche Positionen. Fanforscher und Fußballexperten unterziehen in diesem Buch das Kitschbild vom unpolitischen, saufenden und prügelnden Hool, der fast aus dem Stadion verschwunden schien, einer kritischen Prüfung. Sie schreiben über den Fankulturkampf zwischen Kutten, Ultras und Hools, über Hooligans als islamfeindliche Kreuzritter des Abendlandes, über ihre Subkultur im Osten der Republik, über die Geschlechterrollen im Hooliganismus. Analysiert wird eine weit nach rechts hin offene Szene, die innerhalb und außerhalb des Stadions ihre Kampfzone ausweitet. Mit Beiträgen von Philipp Beitzel, Pavel Brunßen und Peter Römer, Mark Haarfeldt, Robert Claus sowie Richard Gebhardt. (Peso di spedizione ca. 0,95 kg)

Recensioni
I clienti che hanno questo preso quest prodotto lo hanno anche comprato?????
How to Survive Kreisliga
How to Survive Kreisliga
Fieberwahn - Wie der Fußball seine Basis verkauft
Fieberwahn - Wie der Fußball seine Basis verkauft
Hooligans - Eine Welt zwischen Fußball, Gewalt und Politik
Hooligans - Eine Welt zwischen Fußball, Gewalt und Politik
Nord-Almanach 2016/17
Nord-Almanach 2016/17
Fußball im Westen 2016/17
Fußball im Westen 2016/17
Wo geht's hier zum Stadion? - 33 Groundhopping-Geschichten
Wo geht's hier zum Stadion? - 33 Groundhopping-Geschichten

 

Lingue
Deutsch English Español Französisch Italienisch
  
Carrello spesa Altro
0 prodotti ...è vuoto
Info sul produttore
Altri prodotti
Newsletter
Recensioni Altro
Scrivi una recensioneScrivi una recensione su questo prodotto!
Dillo ad un amico
 
Invia questa pagina ad un amico.

Copyright © 2003 osCommerce
Powered by osCommerce